Project Description

Hattinger Holzbau GmbH

Wenn Johnny himself anfragt, er bräuchte was Cooles um in der Zimmerei-Branche hervorzustechen, dann kann man einfach nicht „Nein“ sagen.

So kam ich nämlich mal wieder dazu, mich etwas mit der Materie „Holz“ auseinanderzusetzen, immerhin startete ich meine berufliche Laufbahn ja als Tischler. Und nach Büchern, einer Frau, der Innenausstattung eines 67er Mustangs, frisch gemähtem Gras – ach, Holz kommt unter die Top 20 der besten Düfte.

Dann schnitzen wir mal ein Logo.

Natürlich hatte der Meister einige Ideen, die ich bereitwillig aufgegriffen und in den ersten Entwürfen unterzubringen versucht habe. Einige Entwurfszeichnungen findest du unten – es sei denn, du bist mobil auf der Seite, dann weiß ich auch nicht, wo sich das Bild gerade aufhält. Handys sind undurchschaubar, ähnlich wie die Dampf-Funktion bei Bügeleisen.

Jedenfalls – nach 1.267 Arbeitsstunden (grobe Schätzung) war Meister Hattinger endlich zufriedengestellt. Die Farben stimmten, das Logo konnte theoretisch mit einer Zehe in den Sand gezeichnet werden (was es damit auf sich hat, kannst du auf dieser Seite nachlesen). Natur und Handwerk waren als Baum und Hauskonstruktion untergebracht. Und um die Natürlichkeit noch zu unterstreichen kam neben den technischen Geraden noch eine Rundung hinzu. So wurde das Ganze etwas aufgeweicht.

Hattinger Holzbau GmbH Logo in Holz gebrannt

Schritt 2: Auf ins Internet!

Wer heutzutage etwas auf sich hält, muss im Web präsent sein – das gilt auch für Holzbauer. Schließlich steigt die Zahl derer, die sich ihren Dienstleister im Internet suchen, stetig weiter an. Wenn es dann eine junge, frische Seite sein soll, die Abstand nimmt vom Einheitsbrei der Konkurrenz, dann ist man natürlich bei WIESIONAIRE genau richtig.

Und so wurde die Sache dann auch aufgebaut. An die Logo-Farben angepasst, sticht die neue Website von Hattinger Holzbau GmbH (du findest die Seite übrigens unter www.hattinger-holzbau.at) sofort ins Auge. Slider mit vertikalem Parallax-Effekt tragen ihren Teil zur Eigenständigkeit bei. Der helle Seitenhintergrund wird auch bei den Hintergrundbildern weitergeführt – dieses Overlay erzeugt einen ziemlich coolen Effekt.

Vereinzelt eingestreute Call-to-Actions (natürlich dezent eingesetzt, bin ich ja bekanntermaßen kein Fan dieser CTA-Überflutung, auch wenn sie noch so viele Conversions bringen sollen) und viele Fotos von Projekten. Dazu durchaus informative Texte rund ums Zimmerer-Handwerk und die Firma – fertig ist die Webpräsenz von Hattinger Holzbau GmbH.

Der Webauftritt wurde zusätzlich komplett von mir getextet.

Ein Unterfangen, das mich durchaus manchmal an meine Grenzen brachte – so ganz ohne Scherze. Aber es wurden genug relevante Keywords verbaut, und die ergänzende Suchmaschinenoptimierung beschert der Website sehr gute Rankings bei Google und Bing.

Neugierig geworden? Hier findest du weitere Projekte zu Logo Design, SEO und Webdesign.